Kalibriertechniker für Werkstoffprüfmaschinen (m/w)

Profil:

  • Mechatroniker, Bachelor (m/w) u.a.
  • Kenntnisse im Bereich der Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen.
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse.
  • Flexibel, ergebnisorientiert, teamfähig.
  • Eigenständiges Arbeiten, belastbar.
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln / Reisebereitschaft.

Aufgaben:

  • DaKKs-Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen unterschiedlicher Hersteller vor Ort beim Kunden.
  • Erstellung von Mess- und Prüfprotokollen.
  • Vor- und nachbereitende Tätigkeit für die Kalibrierung.
  • Begleitende Administration.

Angebot:

  • Gute berufliche Perspektiven und ein interessanter Arbeitsplatz.
  • Selbständiges Arbeiten nach intensiver Einarbeitung.
  • Herausfordernde Aufgabe mit vielen Entscheidungsfreiräumen in einem „hands-on“ geprägten Team.
  • Langfristiges Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechtem Entgelt und zahlreichen Sozialleistungen.

Zum Bewerbungsformular